Auch in diesem Jahr: Schulranzenaktion 2022– eine Herzensangelegenheit der Bürgerstiftung

Jedes Kind zählt – Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder ist eine zukunftweisende Daueraufgabe einer vorsorgenden Gesellschaftspolitik.

Unser Einsatz gilt insbesondere Grundschulkindern, Erst- und Zweitklässlern aus bedürftigen Familien in unserer Stadt – aber auch beim Übergang der Grundschule in weiterführende Schulen.

Nicht nur die Pandemie hat unser Leben verändert , bestürzt sind wir alle gemeinsam über einen Krieg in Europa der unsägliches Leid über die Familien in der Ukraine bringt. Ein Angriff auf unsere Werte, unsere Freiheit , Demokratie, Selbstbestimmung und Menschlichkeit .

Verzweifelte Menschen fliehen vor dem Krieg, Zerstörung und Tod.  Ihnen gilt unser Mitgefühl und unsere Solidarität.

Unsere  Stadtgemeinschaft in Rheinfelden  nimmt bereits Familien aus der Ukraine auf. Weitere werden noch kommen .

Wir weiten  als Bürgerstiftung die Schulranzenaktion aus, auf die Familien und Kinder  die in Rheinfelden ankommen oder auch bereits schon angekommen  sind .

Als Bürgerstiftung sind auch wir auf Spenden für diese besondere  Aktion angewiesen . Jeder Euro zählt !

Von Sachspenden bitten wir abzusehen – Sachspenden können im Rheinfelder AWO Schatzkästlein abgegeben werden .

Federführend für die Schulranzenaktion der Bürgerstiftung  ist Cornelia Rösner ( cornelia.roesner66@gmail.com)

Mit liebem Gruß

Ihre Bürgerstiftung Rheinfelden